Eine neue Dynamik in der Westschweiz

PV-Veranstaltung in Payerne

Auf Initiative von ElectroLAN, der Tochtergesellschaft von Winterhalter + Fenner in der Westschweiz, trafen sich PVFachleute und interessierte Elektriker am 29., 30. und 31. Mai 2013 auf der Kartinganlage von Payerne, um sich über die aktuellen Entwicklungen auf diesem Gebiet zu informieren.

Unsere Partner für Photovoltaik-Ausrüstung haben die Gelegenheit ergriffen, um ihre Produkte zu präsentieren. Aus Deutschland kamen die Vertreter von Solon mit ihren hochwertigen Modulen und der Devise: die Kundenerwartungen übertreffen! Dazu hat Solon die «Positivsortierung » eingeführt, was bedeutet, dass alle seit dem 1. Januar 2011 gelieferten Modelle ihre Mindestnennleistung erreichen und im Allgemeinen übertreffen. Daraus resultieren höhere Leistungen zum selben Preis und somit eine grössere Planungssicherheit.

Die Wechselrichtertechnologie macht weiter Fortschritte. Kostal, ein Experte auf diesem Gebiet, hat uns in Payerne seine Wechselrichterpalette «Piko» vorgestellt, die sich durch ihren Wirkungsgrad und die einfache Installation auszeichnet.

Erdungsexperte Arthur Flury präsentierte seine Lösungen für eine umfassende Absicherung von PVAnlagen. Eaton wiederum demonstrierte, dass die Überspannungsschutzvorrichtungen, Trennschalter und Notendschalter des Unternehmens höchste Sicherheitsansprüche im Bereich der PV-Stromerzeugung erfüllen.

Weidmüller, mit dem orangefarbenen Bus angereist, gab eine Übersicht über das Sortiment an Messund Schutzprodukten sowie Installationswerkzeug, ideal geeignet für alle Arbeiten zur Verkabelung und zum Anschluss von PV-Anlagen. Während dieser drei Tage wurden wertvolle Kontakte mit überzeugten Elektrikern geknüpft, aber auch mit denjenigen, die noch zögern, in diesen vielversprechenden Sektor einzusteigen.

Nach der Devise «Schalten Sie 2013 auf Solarzeit um» sorgte das gesamte Team von ElectroLAN für neue Dynamik in der Westschweizer Photovoltaik-Branche.



© 2009 Winterhalter + Fenner AG / ElectroLAN SA
Alle Texte und Abbildungen sind urheberrechtlich geschützt und dürfen ohne Genehmigung nicht weiter verwendet werden.